Vergelt's Gott

allen Spendern, die bisher in kleinen oder großen Beiträgen mitgeholfen haben,

- dass der Kindergarten in Rumänien Materialien für die Gruppenräume und

   Spielgeräte für den Garten anschaffen konnte

- dass Kindern aus armen Familien kostenlos den Kindergarten besuchen dürfen

 

- dass die Schule in Nigeria saniert werden konnte

- dass einzelnen Schülerinnen das Schulgeld erlassen werden konnte

- dass der Bau des Schlafsaals in Angriff genommen werden konnte

  

besonders den Schülerinnen und Lehrkräften der Mädchenrealschule Erding Heilig-Blut, die durch ihren jährlichen  Adventsbazar bereits einige tausend Euro beigesteuert haben!


Solidaritätsaktion: Unterstützung für Sule aus Ghana

Dieser kleine Bub, Sule Dramani, ist auf dem Foto 5 Jahre alt. Er wurde im Alter von drei Jahren von seiner Tante mit Händen und Füßen ins Feuer gehalten, weil er beim Einkaufen 15 cent verloren hatte. Hier in Ghana gibt es nur wenige plastische Chirurgen. Prof. Ninkovic in der Klinik Bogenhausen, der an Sule’s Fall interessiert ist, versuchte sein Möglichstes, um Sule’s Hände wieder funktionsfähig zu machen.  Der Arzt verzichtete auf sein Honorar. Von November 2011 bis Frühjahr 2014 wurde Sule mehrfach von ihm operiert. Die Kosten für die Krankenhausaufenthalte mit intensivmedizinischer Betreuung betrugen insgesamt ca. 40 000 Euro. Die Kosten für die Reise und den Aufenthalt hier in München übernahmen die A. Schulschwestern. Sule wurde während dieser Zeit von Sr. Elis, die er gut kennt, betreut. Für alle Spenden ein herzliches Vergelt's Gott.  


Wie Sie helfen können:

Wer zur Unterstützung unserer  Projekte einen  Beitrag leisten will,

kann dies über die Theresia-Gerhardinger-Stiftung tun.

Diese Stiftung fördert in Bayern und weltweit

Erziehung und Bildung von Kindern/Jugendlichen

in pädagogischen und sozialen Einrichtungen der Armen Schulschwestern.

 

Der jährliche Stifterbrief informiert über die konkrete Vergabe der Spenden und Zinserträge.

=>   https://www.theresia-gerhardinger-stiftung.de/ 

 

Es gibt verschiedene Formen an Zuwendungen:

  • Zustiftungen
  • Spenden (allgemein: dann werden sie an die im Moment gerade bedürftigste Einrichtung gegeben) 
  • Spenden (zweckgebunden: dann mit einem konkreten Zusatz z.B.  für den Süd-Sudan)
  • Erbschaften, Vermächtnisse 

 

Spendenkonto:
Theresia Gerhardinger Stiftung
IBAN DE15700202700015677108
BIC HYVEDEMMXXX


Ihre Spenden und Zustiftungen kommen in voller Höhe dem Stiftungszweck zugute.
Jeder Betrag hilft - ob einmalig oder regelmäßig. 

 

Spendenquittung:

Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, lassen Sie uns bitte mit der Überweisung auch eine kurze Nachricht mit der vollen Adresse zukommen (per Email an stiftung <at> schulschwestern.de).