Fachakademie für Sozialpädagogik der A. Schulschwestern v.U.L.Frau

Schön, dass Sie uns besuchen.  Hier finden Sie Informationen und Einblicke in

  • die älteste bayerische Ausbildungsstätte für Erzieherinnen
  • deren Gründung und Geschichte
  • sowie natürlich über die gegenwärtige Ausbildung in einer lebendigen Schulgemeinschaft.

Freitag, 04.12.  um 15 Uhr  Informationsveranstaltung für Interessentinnen/Bewerberinnen für das Sozialpäd. Seminar (SPS) bzw. die Erzieherausbildung.

Wir bitten zur besseren Raumplanung unter den gebotenen Abstandsbedingungen um Ihre Anmeldung per Email (mit Angabe der Personenzahl) an: info@faks-schulschwestern.de 
Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Aktuelle Information bezüglich der Ausbildungskürzungspläne:

 

Wir bieten im Schuljahr 2021/22 ein letztes Mal das zweijährige SPS an, das den Abschluss als staatlich geprüfte Kinderpflegerin ermöglicht. Mit diesem Abschluss haben Sie dann die Chance, anschließend sofort in die Studienjahre zur Erzieherausbildung einzusteigen oder aber auch ein paar Jahre Berufserfahrung als pädagogische Ergänzungskraft zu sammeln, bevor Sie dann vielleicht etwas später die Weiterbildung zur Erzieherin starten.

Ab 2022 wird es diesen ersten Berufsabschluss an den Fachakademien nicht mehr geben, 
wenn die gesamte Erzieherausbildung auf 4 Jahre gekürzt werden wird. Der Abschluss als Kinderpflegerin kann dann nur noch an den entsprechenden Berufsfachschulen erworben werden. 


Bewerbungen für das zweijährige SPS können ab sofort geschickt werden.

Hotline, falls Sie Corona-Symptome spüren (z.B. Kurzatmigkeit, trockener Husten, Geruchsveränderungen, Fieber...) 
 
oder unsicher
sind: Tel.: 116 117   Nähere Infos hier

Fachakademie für Sozialpädagogik
der A. Schulschwestern v.U.L.Fr.
Mariahilfplatz 1481541 München
Tel: 089-62 17 93 112 (nur vormittags besetzt)
Email: info<at>faks-schulschwestern.de  

Schulleiterin:              Schwester M. Gisela Hörmann

Stellvertretung:           Frau Katja Nützmann

Sekretärin:                  Frau Henriette Buchholzer (von 07.30 - 12.00 Uhr)