Deutschlernhilfen zum kostenlosen download bei der Münchner Flüchtlingshilfe

http://fluechtlingshilfe-muenchen.de/ 

 

in den Sprachen

  • englisch,französisch,
  • arabisch,
  • farsi (Persisch, Iran)
  • dari (Persisch, Afghanistan)
  • somali,
  • tigrinisch  (Eritrea, Äthiopien)
  • deutsch (ohne Übersetzung)

 

Refugee Guide
Grundregeln in Deutschland hilfreich beschrieben
RefugeeGuide_de_925.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Handreichung: Asylbewerberkinder und ihre Familien in Kindertagesstätten

www.ifp.bayern.de/projekte/professionalisierung/asylbewerberkinder.php

Aktuell: 

 

Willkommensbroschüre

für muslimische MIgranten in Deutschland

 

Die vom Münchner Forum für Islam erstellte Broschüre "Willkommen in Deutschland"  ist eine ausgezeichnete Integrationshilfe für Flüchtlinge musl. Religion.  Sie zeigt viele gemeinsame Werte auf (Würde der Frau, Bedeutung von Bildung und Erlernen der Sprache bis hin zu Hinweisen zum Grüßen, zur Privatsphäre oder Toleranz  ...) und belegt diese mit Koran-Zitaten.

Willkommensbroschüre für muslimische Migranten
03-Willkommen-in-Deutschland.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

MÜnchner Flüchtlingsrat

http://muenchner-fluechtlingsrat.de/

 

Ausländerbeirat München

http://www.auslaenderbeirat-muenchen.de/start.htm

 

Flüchtlingsrat Bayern

http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/

Beratung hinsichtlich binationaler Partnerschaften

auch für Kinder aus getrennten binationalen Ehen

 

 

http://www.muenchen.verband-binationaler.de/index.php?id=618

Sozialdienste des Caritasverbands für Flüchtlinge

Hirtenstraße 26
80335 München
Telefon: 089/ 5156796100
Fax: 089/ 5156796299
E-Mail: alveni@caritasmuenchen.de

 

Hotline für ehrenamtliche HelferInnen: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 0005802 bekommen Bürger, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren wollen, montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr, erste Informationen zum Bürgerschaftlichen Engagement für Flüchtlinge. Mittwochs ist die Hotline bis 19.00 Uhr erreichbar.

 

Homepage: http://www.caritas-nah-am-naechsten.de/Migration/Alveni-Fluechtlingsdienste/Page010821.aspx   

Beratungsstelle der Inneren Mission, München für Flüchlinge

Erste Orientierungshilfen für Flüchtlinge und Asylbewerber; muttersprachliche Beratung und Betreuung in arabisch, Hilfestellung bei Behörden, Informationen über Asylverfahren, Rückkehr- und Weiterwanderungsmöglichkeiten; Hilfe zur Selbsthilfe.

 

80336 München
Goethestraße 53
Telefon: 089/ 54 37 07 - 07
e-mail: asylinfo@im-muenchen.de

Fachdienste für Migration u. Integration der Inneren Mission  (Tel. 0 89-5 50 57 67-0)

http://www.im-muenchen.de/migration/index.php 


Wir beraten, begleiten und unterstützen Menschen aller Nationalitäten bei ihrer Integration in die Gesellschaft – unabhängig von Herkunft, Weltanschauung, Religion, Hautfarbe und Geschlecht. Wir fördern die Chancen- gleichheit von Zugewanderten und wenden uns gegen Ausgrenzung, insbesondere durch Diskriminierung.

Standorte:  

 



 
 

Migrationsberatung für Erwachsene in Obergiesing, Plecherstraße 6 / EG, 81541 München
 Migrationsberatung für Erwachsene in der Goethestraße 53, 80336 München
 Fachdienst für ältere Migrantinnen und Migranten in der Plecherstraße 6 / EG, 81541 München
 Jugendmigrationsdienst in der Landsberger Straße 6, 80339 München

 

REFUGIO München
Rosenheimer Straße 38

81669 München

Tel.: (089) 98 29 57-0
Fax: (089) 98 29 57-57
e-Mail: info@refugio-muenchen.de

 

telefonische Beratung:
nur Montag 10 - 12 Uhr und Donnerstag 14 - 16 Uhr

 

Hilfen für traumatisierte Flüchtlinge:

Für Erwachsene

Für Kinder

Dolmetscher bei REFUGIO

Wir bieten Flüchtlingen (Einzelpersonen, Familien und Kindern) ein muttersprachliches Therapie- und Beratungsangebot. In den Fällen, in denen dies nicht durch die Mitarbeiter von REFUGIO geleistet werden kann, werden Dolmetscher hinzugezogen. Diese erfüllen neben der Funktion des "Sprachmittlers" vor allem die Funktion des "kulturellen Mittlers" zwischen der Fachkraft und dem Klienten. REFUGIO verfügt über einen Dolmetscher-Pool für mehr als 30 Sprachen. Alle Dolmetscher erhalten eine interne Ausbildung zu ihrer Rolle und dem Verhalten in Therapie- und Beratungssituationen.

IN VIA Migration
Leitung Brigitte Inegbedion

Goethestraße 12 / III
80336 München

Tel.: +49 (0) 89 54 888 95-0

Fax: +49 (0) 89 54 888 95-69
migration@invia-muenchen.de

http://www.invia-muenchen.de/migration.html

 

IN VIA Migrationsberatung (MB)

Beratung und Begleitung vorrangig für Neuzugewanderte, in der Regel ab 27 Jahren, besonders in den ersten drei Jahren nach der Einreise. Die Hilfesuchenden finden in München und Erding mit Landkreis Information, Beratung und Begleitung, speziell auch während der Teilnahme an einem Integrationskurs.

 

Haus TAHANAN
Notunterbringung für Frauen mit meist ungeklärtem Aufenthaltsstatus, die oft verschiedensten Formen von Gewalt ausgesetzt waren, mit und ohne Kinder.

 

IN VIA Jugendmigrationsdienst (JMD)
Beratung und Begleitung für junge Migrantinnen und Migranten von 12 - 27 Jahren, die neu zugewandert sind oder schon länger in Deutschland leben und Unterstützung bei der persönlichen, schulischen und beruflichen Integration suchen. Neben der Beratung gibt es auch verschiedene Angebote für den gelingenden Übergang von der Schule in Ausbildung/Beruf.

 

IN VIA WIB - Brücken auf dem Weg in den Beruf
IN VIA WIB versteht sich als Brücken auf dem Weg in den Beruf. Unser Angebot richtet sich an junge Flüchtlinge und AsylbewerberInnen, die nach erfolgreichem Schulabschluss in die Ausbildung gehen. Das Angebot beinhaltet Übergangsmanagement und Begleitung während der Ausbildung.