Formulare für die Bewerbung

Ärztliches Attest
F_Ärztliches Attest akt. 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.5 KB
Selbsterklärung (nicht vorbestraft)
Selbsterklärung-GSB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.3 KB

Literaturhinweise

verwendete (Leih-)Bücher
die nach Abschluss der Ausbildung auch erworben werden können;
Auszubildende mit Bildungsgutschein erhält sie nach erfolgreichem Abschluss.
Bücherkosten-bei Erwerb Stand Juli 2021.
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB

Offizielle Dokumente

KM-Bekanntmachung
KMBek_PFG 27.11.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Informationen des Sozialministeriums zu Vergütung, Einrechnung in den Stellenschlüssel u.a.
2019-06-07 Soz.min. 190607_Informationen
Adobe Acrobat Dokument 175.6 KB
Vorgaben zum Berufspraktikum
KM-BayMBl Nr. 496 Auszug für BP-Stelle .
Adobe Acrobat Dokument 10.8 MB
Bayerische Leitlinien für die Erziehung und Bildung von Grundschulkindern
Hrsg. vom Sozialministerium (2014)
Wichtige Grundlage und Orientierungshilfe für die Tätigkeit als Päd. Fachkraft (PFG)
Leitlinien, gemeinsam Verantwortung trag
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB
Bewegung im Alltag von Schulkindern
Mehr_Bewegung_im_Alltag_-_Schulkinder_na
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Offene Ganztagsschulen in Bayern
Hrsg.: Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB),
Anregungen und Hilfestellungen zur Praktischen Umsetzung
leitfaden_offene_ganztagsschulen-ii.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Handreichung zur Mittagsbetreuung an Grundschulen
Hrsg.: Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), 2010
Anregungen und Hilfestellungen zur Praktischen Umsetzung
mittagsbetreuung_handreichung_2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Stundentafel (Stand 01.08.2019)
Anlage 2_Stundentafel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.1 KB

Informationen, Dokumente

Unterlagen fürs dreiwöchige Blockpraktikum

Bestätigung und Beurteilung des Blockpraktikums
Beurteilung-Blockpraktikum PFG.doc
Microsoft Word Dokument 43.0 KB
Infobrief an die Einrichtungsleitung
Begleitbrief an die Einrichtungsleitung
Adobe Acrobat Dokument 84.5 KB
Kultusministerium (Stand Juli 2020) mit den teilnehmenden Schulen
Schulversuch_PFG mit tln. Schulen 2020 .
Adobe Acrobat Dokument 218.3 KB

Unterlagen für das Berufspraktikum

Voraussetzungen zur Genehmigung einer BP-Stelle
Lt. Schulordnung muss die BP-Stelle durch die Fachschule genehmigt werden. In diesem Schreiben finden Sie alle Genehmigungsvoraussetzungen - werden diese durch die Einrichtungsleitung bestätigt, liegt einem Vertragsabschluss nichts mehr im Weg.
GeVo-BP.PFG-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.6 KB
BP - Vertrag
Verwendet ein Träger seine eigenen Vertragsformulare, sind v.a. die ausbildungsbezogenen Pflichten der Einrichtung (bzw. die Rechte der/des Berufspraktikanten) darin deutlich zu machen.
BP-Vertrag akt..pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.6 KB
Beurteilungsbogen für's Berufspraktikum
Zum Halbjahr und zum Jahresende an die Fachschule zu senden.
PFG-BP Beurteilung.doc
Microsoft Word Dokument 64.0 KB
Feedbackbogen für die Anleitungen der BP
Gegen Ende des Ausbildungsjahres sind wir sehr dankbar, wenn Sie uns Rückmeldung geben, über die Qualität unserer Kooperation, über Erwartungen, Wünsche, Schwachstellen und konstruktive Hinweise.
BP-PFG Anleiter- Feedback.docx
Microsoft Word Dokument 42.3 KB

Beschwerdemanagement

Liebe PFG-Teilnehmer:innen,

falls im Schulalltag Probleme oder Verständigungsschwierigkeiten auftreten, sollten sie dort gelöst werden, wo sie auftauchen. Das heißt, dass insbesondere bei gewöhnlichen Konflikten im unterrichtlichen, erzieherischen und im kommunikativen Bereich grundsätzlich zuerst das Gespräch mit den unmittelbar Beteiligten gesucht werden soll. 

Wenn Sie damit nicht weiterkommen, wenden Sie sich an eine Lehrkraft Ihres Vertrauens, wenn da keine Abhilfe geschaffen werden kann, wenden Sie sich an die Schulleitung. 

 

Grundsätzlich gilt: Jede Beschwerde wird ernst genommen.  

 

 

Was tun bei schwerwiegenderen Konflikten?

  

Die Bagatellschwelle bei Konflikten ist überschritten,

·         wenn die Ursache des Fehlers kein Einzelfall ist,

·         die Fehler finanzielle Folgen haben könnten,

·         die Fehler Auswirkungen auf den Erfolg der Ausbildung haben könnten,

·         die Fehler strafrechtliche Folgen haben könnten,

·         die Beschwerde schriftlich eingeht,

·         der Fehler Leib und Leben von Menschen gefährden könnte

 

Überschreitet ein Konflikt oder ein Problem diese Bagatellschwelle, oder fällt es Ihnen aus irgendeinem Grund schwer, es bei der betreffenden Person selber anzusprechen, füllen Sie bitte das untenstehende Formulars „Beschwerdeerfassung“ aus und geben es im Sekretariat für die Schulleitung ab

Beschwerdeerfassung.docx
Microsoft Word Dokument 16.6 KB